gammo

kitchen & more

Kundendienst: +36-20-615-2335
Öffnungszeiten: 08:00-16:00 (M-F)

Blog

Rezept für einen himmlischen Kohlauflauf

2024. 06. 10.

Rezept für einen himmlischen Kohlauflauf

Der Ursprung des Kohlauflaufs

Die Geburt des Kohlauflaufs reicht mehrere Jahrhunderte zurück. Es wurde ins Leben gerufen, weil weniger wohlhabende Familien Lebensmittel benötigten, die haltbar, nahrhaft und einfach zuzubereiten waren.

Die alte Methode der Kohlkonservierung, das Einlegen, ermöglicht auch die Erhaltung der Aromen. So dient Kohl nicht nur deshalb als guter Rohstoff, weil er auch im Winter als frisches Gemüse verfügbar war, sondern auch, weil er einfach köstlich ist.

Das Schichten von Zutaten ist seit langem eine praktische Lösung für die Zubereitung nahrhafter Gerichte, damit Sie keine großen Mengen an Zutaten benötigen, die schwieriger oder teurer zugänglich sind. Beim Kohlauflauf wechseln sich die Schichten des Sauerkrauts mit dem Hackfleisch ab Fleisch-Reis-Mischung, die oft mit Majoran, rotem Pfeffer und anderen Gewürzen gewürzt wird. Diese Methode führt nicht nur zu einem reichhaltigen und komplexen Geschmack, sondern ermöglicht auch die effiziente Nutzung von Rohstoffen.

Die Beliebtheit des Kohlauflaufs ist seit jeher ungebrochen, da dieses Gericht perfekt für kältere Klimazonen und die Ernährungsgewohnheiten der dort lebenden Menschen geeignet ist.

 

Rezept für einen himmlischen Kohlauflauf

Probieren Sie dieses himmlische Kohlauflauf-Rezept! (Und experimentieren Sie ruhig auch mit anderen Zubereitungsmethoden, es gibt Millionen von Variationen!)

Zutaten:

  • 1  Becher Reis
  • 60 dkg Sauerkraut
  • 2 Köpfe rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel gemahlener Paprika
  • 50 dkg Hackfleisch
  • 3 dl Sauerrahm
  • etwas Speiseöl (klassisches Sonnenblumenöl, man kann es aber auch mit Olivenöl zubereiten)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • und ein wenig Speck oder Haxen können auch hinzugefügt werden, besonders wenn Sie eine siebenbürgische Variante wünschen

Vorbereitung:

  1. Den Reis im Öl weiß braten, dann salzen, mit Wasser bedecken und bei schwacher Hitze dünsten.
  2. Spülen Sie den Kohl unter kaltem Wasser ab und lassen Sie ihn gut abtropfen.
  3. Die Zwiebeln hacken und in Öl anbraten! Dann vom Herd nehmen und das Paprikapulver darüber streuen, dann auch das Hackfleisch dazugeben! Gewürze können hinzukommen (Salz, Pfeffer und jedes Gewürz, von dem Sie denken, dass es gut zu ihm passt – zum Beispiel Majoran). Anschließend bei mittlerer Hitze gut umrühren.
  4. Nehmen Sie die hitzebeständige Form heraus und legen Sie den gekochten Reis, den Kohl und das Hackfleisch schichtweise hinein. Legen Sie auch die köstlichen Überraschungssnacks (den Speck) hinein!
  5. Dann mit Salz und Pfeffer gewürzte saure Sahne darüber verteilen!
  6. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen! (Sie können es aber auch im Ofen zubereiten!)

Wir sind fertig!

Läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen?

 

Magst du solche Rezepte? Teilen Sie den Artikel und das Rezept mit Ihren Freunden auf Facebook!

Ähnliche Artikel zum Thema:

Alles zum Thema Gyros

2024. 06. 05.

Weiterlesen


4+1 Verwendungsmöglichkeiten von Eiern

2024. 05. 20.

Weiterlesen


Crépes für alle zum Kindertag!

2024. 05. 15.

Weiterlesen


Was werden die Menschen in 100 Jahren essen?

2024. 04. 19.

Weiterlesen


Festliche Snacks: Osterschokoladenkuchen Rezept

2024. 03. 21.

Weiterlesen